« Zurück

German Desk – Buchhaltungsservice auf Deutsch

19.07.2017

Text: Maarit Kauniskangas

„Unsere Kunden sind Unternehmen mit einem Bezug zu deutschsprachigen Ländern, zum Beispiel finnische Unternehmen im Privatbesitz deutscher Personen oder finnische Tochtergesellschaften deutscher Konzerne.“, erklärt Simon Schultheis, der hauptverantwortliche Buchhalter des German Desk der Kanzlei Larsen & Co.

Schultheis, der in Deutschland aufgewachsen ist und in Finnland Rechnungswesen studiert hat, betont die Relevanz der deutschen Sprache gerade beim Beginn einer Zusammenarbeit und in Problemfällen, auch wenn heutzutage meist Englisch die Korrespondenzsprache bei internationalen Tätigkeiten ist. Es hilft auch zu wissen, wie man sich mit seinem deutschen Gesprächspartner unterhält, damit eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entstehen kann. Hierbei sind neben der Sprache selbst, auch kulturelle Aspekte wie Höflichkeit von Bedeutung.

Auch wenn sich die Prinzipien der Buchhaltung in Finnland und Deutschland grundsätzlich sehr ähnlich sind, ist eine Anwendung „eins zu eins“ nicht möglich. Ein Beispiel dafür sind die sehr speziellen Urlaubszeitregelungen in Finnland.

„Rückstellungen für nicht genommenen Urlaub zum Beispiel sind insbesondere beim Ende des ersten Geschäftsjahres immer ein Thema. Gelegentlich bin ich auch als Vermittler zwischen der Konzernzentrale in Deutschland und der finnischen Tochtergesellschaft tätig. Unter anderem gibt es ab und zu die Situation, dass ich einem finnischen Geschäftsführer erkläre, welche Informationen seine Konzernzentrale gerade von ihm möchte.“

Schultheis erläutert auch Unterschiede der eigenen Branche zwischen Deutschland und Finnland. Die Tätigkeiten der finnischen Buchhaltungskanzleien sind denen der deutschen Steuerberater sehr ähnlich. Buchhaltungskanzleien in Finnland beraten also auch in steuerlichen Angelegenheiten.

Das German Desk der Kanzlei Larsen & Co gibt es nun schon seit fünf Jahren und ist wahrscheinlich das einzige seiner Art in Finnland. Im Gegensatz dazu, gibt es in Finnland deutschsprachige Juristen bei mehreren Rechtsanwaltskanzleien. Mit den meisten davon steht Schultheis regelmäßig in Kontakt.

KONTAKTIEREN SIE UNS:

 

info(at)larsen-co.fi

KUINKA VOIMME PALVELLA?
JUTELLAAN JA RAKENNETAAN LIIKETOIMINTAASI PALVELEVA YHTEISTYÖMALLI.

Helsinki

Työpajankatu 9 D
00580 Helsinki
+358 9 4131 5500

    

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Simon Schultheis

simon.schultheis(at)larsen-co.fi
+358 9 4131 5500